Das Ost-West-Drama "Preis der Freiheit" in den Umbruchjahren zwischen 1987 und März 1990 erzählt die Geschichte dreier Schwestern, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Margot als ranghohe Mitarbeiterin der Kommerziellen Koordinierung beobachtet ohnmächtig, wie ihr Land auf einen Staatsbankrott zumarschiert. Ihre Behörde hat lange Zeit als kapitalistische Devisen-Beschaffungsmaschine die DDR finanziell stabilisiert. Doch jetzt muss sie sich fragen, ob die DDR – wirtschaftlich am Ende und unter dem Ansturm der aufbegehrenden Bevölkerung – noch zu retten ist. Ihre Schwester Lotte, alleinerziehende Mutter eines Teenagers, beginnt zur selben Zeit, das System zu hinterfragen und engagiert sich für die Umweltbewegung in der DDR. Die jüngste Schwester, Silvia, ist vor langer Zeit aus dem Leben der anderen beiden verschwunden. Weder Margot noch Lotte ahnen, wie unversöhnlich sie im Westen daran arbeitet, das DDR-Regime zu zerschlagen und ihre damals zurückgelassenen Kinder wieder für sich zu gewinnen.

Der bewegende historische ZDF-Dreiteiler erscheint nun erstmals auf DVD. Mit etwas Glück könnt Ihr ihn hier gewinnen, denn gemeinsam mit Edel:Motion verlosen wir 3 DVD-Boxen von "Preis der Freiheit"!

Die Auslosung findet unter allen richtigen Einsendungen statt, Teilnahmeschluss ist der 21.11.2019. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Ihr müsst nur folgende Frage richtig beantworten:
Wie heißt die jüngste der drei Schwestern?
Name:
Anschrift:
PLZ/Ort:
E-Mail:
Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zur Teilnahme an diesem Gewinnspiel bin ich einverstanden. Alle personenbezogenen Daten werden nur im Rahmen dieses Gewinnspiels verwendet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Gewinner werden einmalig im E-Mail-Newsletter von TV Wunschliste sowie unter https://www.wunschliste.de/newsletter/online mit Namen und Ort bekanntgegeben sowie per E-Mail benachrichtigt. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.